Umfrage

Liebe Besucher,

viele Menschen möchten sich so schnell wie möglich gegen das Coronavirus impfen lassen, um wieder in die „Normalität" zurückkehren zu können. Immer wieder tauchen dabei unter den Betroffenen von HIT/MCAS oder Mastozytose Fragen auf: Wie wird die Impfung vertragen? Welchen Impfstoff sollte man wählen?

Wir möchten gerne die Erfahrungen von bereits geimpften Betroffenen anderen Betroffenen zur Entscheidungsfindung für oder gegen eine Impfung zur Verfügung stellen. Daher haben wir in Zusammenarbeit mit der HIT-MCAS Selbsthilfe einen Fragebogen entwickelt und bitten Euch, diesen auszufüllen. Die Teilnahme ist natürlich freiwillig - es wäre aber sehr hilfreich, wenn möglichst viele von Euch teilnehmen. Ihr helft damit auch, das Wissen über die Erkrankungen zu vergrößern.

Der Datenschutz gemäß DSGVO ist sichergestellt und die Teilnahme anonym.

Das Beantworten dauert ca. 5 Min. Für jede Impfung füllt bitte jeweils einen Fragebogen aus. Dies sollte frühestens 3 Wochen nach der Impfung geschehen.

Diese Umfrage richtet sich nur an Betroffene von Histamin-Intoleranz, Mastzellaktivierungssyndrom oder Mastozytose. Eine ärztliche Diagnose ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Der Link zur Umfrage lautet: https://www.soscisurvey.de/fghi/?r=a

Die Ergebnisse werden wir, sobald ausreichend Daten vorliegen, auf unserer Internetseite veröffentlichen.

Fürs Mitmachen danken wir Euch schon einmal im Voraus und wünschen Euch weiterhin alles Gute!

Kontakt

+49 2156 7757407 vorstand@mastozytose.de