Aktuelles

Masterprojekt: Chancen und Risiken der elektronischen Patientenakte

Verein

Unterstützung für Studienprojekt gesucht

Marie Stapel studiert Master Journalistik an der TU Dortmund. In einem Masterprojekt bei Herrn Prof. Michael Steinbrecher möchte sie gerne die Chancen und Risiken der elektronischen Patientenakte für Patienten mit seltenen Erkrankungen untersuchen. Ziel des Projektes ist es, eine Themenseite auf der Seite http://heute-morgen-uebermorgen.digital/  von Michael Steinbrecher zu erstellen, auf der dann in Interviews mit Vertretern der Krankenkassen, Ärzten, Datenschutzbeauftragten, Forschern und Betroffenen die Chancen und Risiken der elektronischen Patientenakte dargelegt werden. Ihr ist es dabei ein besonderes Anliegen auch die Wünsche und Sorgen Betroffener in den Fokus zu rücken und suche daher Betroffene, die mit mir ein Interview zu dem Thema führen wollen. 

Bei Interesse bitte an webmaster(at)mastozytose.de wenden.